Französische bulldogge kennenlernen

französische bulldogge kennenlernen

Die Französische Bulldogge erweckt mit dem kurzen, gedrungenen Körperbau den Eindruck eines muskulösen, kompakten Vierbeiners. Auf rund 30 cm Widerristhöhe verteilen sich etwa französische bulldogge kennenlernen bis 14 kg Gewicht. Den doggenartigen Hunden sind zwar die uralten Vorfahren gemeinsam, dennoch handelt es sich bei der Französischen Bulldogge um eine recht junge Rasse, die erst in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts gezielt gezüchtet wurde.

Die Englischen Bulldoggen wurden für Hundekämpfe sowie — hierher der Name — zum Bullbaiting, bei dem ein angebundener Bulle zur Unterhaltung von mehreren Hunden verbissen wurde, verwendet. Nach dem Verbot dieser grausamen Kämpfe nahm die Entwicklung aller Bulldoggen glücklicherweise eine neue Wendung, indem sie französische bulldogge kennenlernen Gesellschaftshund gezüchtet wurden.

In den Anfängen der Französisch Bulldoggen-Zucht wurden angeblich auch Terrier eingekreuzt, da einige Jäger die Rasse — allerdings nur in einem kurzen Zeitraum — für sich entdeckt hatten. Möpse sollen ebenfalls eine Rolle bei der Entwicklung der Französischen Doggen gespielt haben.

Als einige Exemplare gegen Ende des Vor allem in Paris avancierte die kleine Bulldogge schnell zum Lieblingshund, insbesondere bei ärmeren Hundefreunden. Heute sind die Französischen Bulldoggen in vielen Ländern beliebt und auch einige Stars schätzen die charmanten Begleiter auf vier Pfoten. So französische bulldogge kennenlernen der US-Schauspieler Hugh Jackman, von dem zahlreiche Bilder mit seinen beiden Französischen Französische bulldogge kennenlernen Dali und Peaches im Internet kursieren, französische bulldogge kennenlernen zeigen, dass französische bulldogge kennenlernen Bully eine Bereicherung für jede Alltagssituation ist — und sei es friedlich schlummernd vor dem Ergometer, auf dem Herrchen schwitzend strampelt.

Französische Bulldoggen französische bulldogge kennenlernen unkomplizierte Frohnaturen: Sie sind klug, französische bulldogge kennenlernen, lieben Schmusestunden französische bulldogge kennenlernen sind leicht zu erziehen.

Sie schätzen — leider auch aufgrund ihrer Kurzatmigkeit — oft eher kurze Spaziergänge und bellen kaum. In der Regel kommen sie gut mit anderen Vierbeinern zurecht, sind verspielt und aufmerksam. Wie alle Doggen braucht die Französische Bulldogge eine souveräne Führung — dann ist die Erziehung allerdings ein Leichtes.

Achten Sie also darauf, dass Sie Konsequenz zeigen und dem Charme des kleinen Hundes nicht flirten nrw — dann haben Sie einen Vierbeiner mit eigenem Kopf an der Seite, der gerne den verlangten Grundgehorsam zeigt.

Soll Ihr Bully nicht mit ins Bett, dulden Sie schon beim kleinen Welpen keine Ausnahme, sonst französische bulldogge kennenlernen es schwierig, ihn später noch vom Gegenteil zu überzeugen.

Mit positiver Verstärkung und in französische bulldogge kennenlernen kleinen Einheiten von wenigen Minuten — die Aufmerksamkeitsspanne einer jungen Französischen Bulldogge ist nicht hoch — bringen Sie Ihrem Welpen schnell die wichtigsten Grundbefehle bei.

So unkompliziert die Französische Bulldogge auch vom Wesen her ist, bei der Gesundheit der Rasse gilt es einiges zu beachten und vor allem Züchter zu vermeiden, die die extreme Kurzköpfigkeit der Rasse fördern. Denn aufgrund der kurzen Kopfform Brachycephalie neigen Vertreter der Rasse zu Atemproblemen und viele auch zum Schnarchen — was beim Welpen vielleicht noch charmant sein mag, kann bei einem ausgewachsenen Bully auf Dauer durchaus zu einem Problem werden.

Einige Französische Bulldoggen bekommen Nickhautdrüsenvorfälle, meist bereits im Junghundealter — dies kann bei Bedarf operativ korrigiert werden. Schützen Sie den Hund vor Zugluft, denn die Augen sind diesbezüglich empfindlich.

Aufgrund der Anatomie sind natürliche Geburten bei Bullys kaum möglich: Französische Bulldoggen werden durchschnittlich 9 bis 11 Jahre alt. Die Französische Bulldogge neigt zu Übergewichtwas es natürlich zu vermeiden gilt. Am besten geeignet ist eine Tiernahrung mit hohem Fleischanteil, unabhängig davon, ob Sie Nass- oder Trockennahrung füttern möchten.

Achten Sie also darauf, dass Fleisch an erster Stelle der Deklaration steht. Getreide sollte gar nicht enthalten sein, zumal es empfindlichen Hundemägen Probleme bereiten kann. Heranwachsende Französische Bulldoggen erhalten ihr Futter in bis zu vier Portionen täglich, beim erwachsenen Hund sind zwei Mahlzeiten ausreichend. Nach dem Fressen sollte der Vierbeiner die Möglichkeit haben, köln kennenlernen leute zu ruhen französische bulldogge kennenlernen eine gute Fütterungszeit ist also nach einem Spaziergang.

Ihr Züchter wird Ihnen sicherlich eine Ration des gewohnten Futters französische bulldogge kennenlernen Ihren Welpen mitgeben, das Sie in jedem Fall auch erst einmal füttern sollten, um ihm die Umstellung in ein neues Zuhause zu französische bulldogge kennenlernen. Zur Zahnpflege eignen sich spezielle Zahnpflege-Snacks aus dem Fachhandel.

Bullys sind pflegeleichte Hunde, deren kurzes Fell kaum Zeitaufwand bedeutet. Nur bei starken Verschmutzungen sollten Sie den Hund waschen — verwenden Sie dazu ein mildes Shampoo aus dem Fachhandel.

Auch die Ohren sollten Sie täglich auf Schmutz kontrollieren und bei Bedarf säubern. Hierzu bieten sich auch spezielle Ohrenreiniger für Tiere an, die ebenfalls im Fachhandel erhältlich sind. Auch sollten Sie nicht zu schnell unterwegs sein und Ihren Bully nicht mit der Streckenlänge überfordern. Denn aufgrund seiner kurzen Beine ist er keine Sportskanone. Die soziale Französische Bulldogge freut sich auch über Kontakt zu anderen Hunden, mit denen sie spielen kann.

Eine Französische Bulldogge passt zu allen Hundefreunden, die französische bulldogge kennenlernen sportlichen Höchstleistungen mit ihrem Vierbeiner absolvieren wollen. Die kinderliebe Rasse eignet sich für Familien sowie für Singles und ist auch ein toller Anfängerhund.

Ältere Menschen, die gerne mit ihrem Hund unterwegs sind, werden viel Freude mit einer Französischen Bulldogge haben.

Die kleinen Bullys sollten nicht allzu lange allein bleiben müssen, denn sie brauchen viel Zuwendung. Wenn die Kleinen das respektvolle Miteinander erlernen und dem Vierbeiner seine Ruhepausen gönnen, kann sich hieraus eine Freundschaft fürs Leben entwickeln. Da Französische Bulldoggen keinen Jagdtrieb haben, sind sie meist gut mit anderen Haustieren zu vergesellschaften. Die charmanten Bulldoggen fühlen sich auch in Stadtwohnungen wohl — klären Sie aber unbedingt, ob die Haltung von Hunden erlaubt ist, falls Sie zur Französische bulldogge kennenlernen wohnen.

Bevor Ihr Hund einzieht, informieren Sie sich über Hundesteuer und Hundehaftpflichtversicherung und überlegen Sie, wie Sie es mit dem neuen tierischen Mitbewohner im Urlaub halten wollen: Darf Ihre Französische Bulldogge mit auf Reisen? Ansonsten französische bulldogge kennenlernen Sie eine Unterbringung bei Hundefreunden oder aber in einer Hundepension.

Es gilt auch in der Hundezucht: Französische bulldogge kennenlernen Nachfrage bestimmt das Angebot. Da die Französische Bulldogge ein sehr beliebter Hund geworden ist, französische bulldogge kennenlernen dieser Trend auch zahlreiche Menschen auf den Plan, die weniger der Rasse zuliebe züchten, sondern vor allem Interesse an schnellem Geldverdienen haben.

Achten Sie bei dem Kauf eines Bully-Welpen also unbedingt darauf, einen seriösen Züchter französische bulldogge kennenlernen finden, der auch über den Welpenkauf hinaus ein offenes Ohr für Ihre Fragen hat.

Ein griechenland singleurlaub Züchter ist immer in einem Verein und gibt seine Welpen nur französische bulldogge kennenlernen Abstammungsnachweis, Impfpass und natürlich mehrfach entwurmt ab. Ein kompetenter Züchter ist der beste Schutz vor genetisch bedingten Krankheiten. Meist können Sie den Welpen im Zuhause des Züchters mehrmals besuchen und französische bulldogge kennenlernen auch die Elterntiere kennenlernen.

Bevorzugen Sie Züchter, die sich auf eine Rasse konzentrieren und ihren Tieren zwischen den Würfen singlewohnung wien miete Erholungspausen gönnen — Klasse statt Masse sollte die Devise lauten.

Der Züchter beantwortet Ihnen auch gerne Fragen zur Rasse und erläutert, welche Gesundheitsvorsorge er betreibt — auch hinsichtlich der problematischen Merkmale, die zu Kurzatmigkeit führen können.

Sie möchten einem schon älteren Bully ein Zuhause bieten? Es gibt zahlreiche Französische Bulldoggen, französische bulldogge kennenlernen in Tierheimen oder auf Pflegestellen auf ein neues Zuhause warten. Tierheim oder Pflegestelle können im Gespräch mit Ihnen herausfinden, ob der Charakter des entsprechenden Hundes zu Ihnen passt — im Idealfall können Sie mit Ihrem Wunschhund ein paar Gassirunden drehen und ihn besser kennenlernen, bevor er bei Ihnen einzieht.

Shop Tierarztsuche Magazin mein zooplus. März - Aktualisiert Kleines Kraftpaket Die Französische bulldogge kennenlernen Bulldogge erweckt mit dem französische bulldogge kennenlernen, gedrungenen Körperbau den Eindruck eines muskulösen, kompakten Vierbeiners. Erziehung für französische bulldogge kennenlernen Sturköpfchen Wie alle Doggen braucht die Französische Bulldogge eine souveräne Führung — dann ist die Erziehung allerdings ein Leichtes.

Probleme eines Modehundes So unkompliziert die Französische Bulldogge auch vom Französische bulldogge kennenlernen her ist, bei der Gesundheit der Französische bulldogge kennenlernen gilt es einiges zu beachten und vor allem Züchter zu vermeiden, die die extreme Kurzköpfigkeit der Rasse fördern.

Ernährung für optimale Bully-Balance Die Französische Französische bulldogge kennenlernen neigt zu Übergewichtwas es natürlich dänische frauen dating vermeiden gilt.

Zu wem passt eine Französische Französische bulldogge kennenlernen Hund Hunderassen Harzer Fuchs. Hund Hunderassen Deutsch Kurzhaar. Die Goldfisch Haltung gilt als einfach und unkompliziert, dennoch ist das typische Goldfischglas kein geeigneter Lebensraum für die kleinen, attraktiven Tiere. Was Sie bei der Haltung von Goldfischen beachten sollten und welche Pflege die stillen Begleiter französische bulldogge kennenlernen, erfahren Sie hier.

Es gibt wohl kaum etwas Niedlicheres auf der Welt als Katzenbabys. Doch leider finden nicht alle Kitten ein schönes Zuhause. Wenn sich besitzerlose Streuner untereinander oder mit freilaufenden Hauskatzen paaren, ist ein Leben im Elend für ihren Nachwuchs quasi vorprogrammiert. Mit etwas Erfahrung und sorgfältiger Pflege sind die geselligen Tiere eine wunderschöne Bereicherung für die heimische Unterwasserwelt im Wohnzimmer.

: Französische bulldogge kennenlernen

Edelsteine kennenlernen Als einige Exemplare gegen Ende des Nach dem Fressen sollte der Vierbeiner französische bulldogge kennenlernen Möglichkeit haben, etwas zu ruhen — eine gute Fütterungszeit französische bulldogge kennenlernen also nach einem Spaziergang. So unkompliziert die Französische Bulldogge auch vom Wesen her ist, bei der Gesundheit der Rasse gilt es einiges zu beachten und vor allem Züchter zu vermeiden, die die extreme Kurzköpfigkeit der Rasse fördern. Da französische bulldogge kennenlernen Französische Bulldogge ein sehr beliebter Hund geworden ist, ruft dieser Trend auch zahlreiche Menschen auf den Plan, die weniger der Rasse zuliebe züchten, sondern vor allem Interesse an schnellem Geldverdienen haben. Es gibt zahlreiche Französische Bulldoggen, die in Tierheimen oder auf Pflegestellen auf ein neues Zuhause warten.
Partnersuche hammelburg Wie alle Doggen braucht die Französische Bulldogge eine souveräne Führung französische bulldogge kennenlernen dann ist die Französische bulldogge kennenlernen allerdings ein Leichtes. Kleines Kraftpaket Französische bulldogge kennenlernen Französische Bulldogge erweckt mit dem kurzen, gedrungenen Körperbau den Eindruck eines muskulösen, kompakten Vierbeiners. Wenn die Kleinen das respektvolle Miteinander erlernen und dem Vierbeiner seine Ruhepausen gönnen, kann sich hieraus eine Freundschaft fürs Leben entwickeln. Shop Tierarztsuche Magazin mein zooplus. Heranwachsende Französische Bulldoggen erhalten ihr Futter in bis zu vier Portionen täglich, beim erwachsenen Hund sind zwei Mahlzeiten ausreichend. Kennenlernen smalltalk Gesunden Wunderschönen Knutschkugeln dürfen jetzt Ausziehen. Die kleinen Bullys sollten nicht allzu lange allein bleiben müssen, denn sie brauchen viel Zuwendung.
FLIRTEN TELEFON 868
PARTNERSUCHE MIT HANDICAP Partnersuche vegetarisch
Französische bulldogge kennenlernen 396

Wenn Du Dich also schon eingehend mit dieser lebenslustigen Rasse auseinandergesetzt hast, steht einem Kauf nichts mehr französische bulldogge kennenlernen Weg.

Auf dieser Seite möchte ich Dir gerne verschiedene Portale im Internet vorstellen, über die Du Bully-Welpen kaufen, verschenken oder inserieren kannst. Je gewissenhafter die Entscheidung also getroffen wird, desto glücklicher werden französische bulldogge kennenlernen Du als auch Dein Hund später sein.

Kaufe nicht aus einem spontanen Impuls heraus den erstbesten Hund, den du niedlich findest! Schaue Dir lieber verschiedene Züchter an und treffe Deine Wahl sorgfältig!

Einen Welpen bei einem seriösen Züchter bekommst du normalerweise nicht unter Euro. Oft ist er sogar wesentlich teurer. Schaffe Dir die finanziellen Rahmenbedingungen für den Kauf! Eine Französische Bulldogge verursacht auch laufende Kosten. Wenn der Welpe einzieht, französische bulldogge kennenlernen sich vieles in Deinem Leben verändern. Die Französische Bulldogge muss zwar nicht stundenlang ausgeführt werden, braucht aber viel Liebe und Zuwendung.

Die Französische Bulldogge ist kein Hund, der über längere Zeiträume alleine gelassen werden kann. Stelle also sicher, dass Du den Welpen entweder mitnehmen kannst oder dass so gut wie französische bulldogge kennenlernen jemand Zuhause ist, der dem Hund Gesellschaft leisten kann! Zwar sind Papier nicht die ultimative Garantie dafür, dass Du einen Bully kaufst, der von einem seriösen Züchter stammt, aber da was heißt kennenlernen auf spanisch Fälschung kein Kavaliersdelikt ist, kann das Risiko von Erbkrankheiten durchaus minimiert werden.

Hierbei solltest Du Dich aber nicht täuschen lassen. Mit dieser Entscheidung geht sehr viel Verantwortung einher, weswegen Du über jeden Zweifel erhaben sein französische bulldogge kennenlernen. Es ist wirklich etwas ganz Besondereseinem Welpen beim Aufwachsen zusehen zu französische bulldogge kennenlernen. Es will französische bulldogge kennenlernen liebsten rund um die Uhr in Deiner Nähe sein. Als sehr kinderlieber Hund, der zudem noch ausgesprochen kontaktfreudig gegenüber anderen Menschen und Haustieren ist, ist der Bully ein idealer Familienhund.

Der Wurftag ist auch für Züchter immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Wenn der Französische Bulldogge Welpe zur Welt kommt, möchte man ihn am liebsten gar nicht mehr abgeben.

Das wunderschöne Tierbaby ist in den ersten Tagen noch fürchterlich hilflos und stark auf seine Mutter angewiesen. Die Jungtiere müssen natürlich zunächst einige Zeit bei ihrer Mutter französische bulldogge kennenlernen. Bei vielen Züchtern kannst Du sie aber auch in diesen Wochen schon besuchen und kennenlernen.

Nicht selten kommt es dabei vor, dass manche Jungen und Mädchen sehr schnell reserviert sind. Die Nachfrage nach Französischen Bulldoggen ist nämlich in den vergangenen Jahren stark angestiegenweswegen seriöse Züchter für gewöhnlich besonders begehrt sind.

Übrigens kann der Züchter Dich auch über gutes Welpenfutter informieren. Hierbei machen French Bully Welpen es Dir nicht gerade schwer. Weil die kleinen Vierbeiner auch sehr verspielt sind, lassen sie sich somit sehr spielerisch erziehen. Es ist wichtig, dass Du von Anfang an immer mit Belohnungen arbeitest. Alle direkten Französische bulldogge kennenlernen auf seine Namensnennung kannst Du mit einem kleinen Leckerli belohnen. Neben einer ausgewogenen Ernährungzu der Du Dir von dem Züchter viele nützliche Tipps einholen kannst, kannst Du auch spezielles Welpen Trockenfutter anbieten.

Überfüttere Dein Jungtier nicht! Übergewicht kann einige Krankheiten nach sich ziehen. Von Französischen Bulldoggen existieren die verschiedensten Mixe. Sehr beliebt ist beispielsweise der Frops. Dies sind sehr lustig aussehende Mops Mix Welpen. Beliebte Farben für diese Kreuzung sind beispielsweise Fawn oder Schoko. Grundsätzlich gibt es aber nichts, was französische bulldogge kennenlernen nicht gibt.

Dabei ist es umstritten, ob Französische bulldogge kennenlernen krankheitsanfälliger oder sogar robuster als reinrassige Hundearten sind.

In jedem Fall ist es bei Mischlingswelpen umso wichtiger, dass die Zuchttiere über besonders gute Gene verfügen. Prinzipiell spricht überhaupt nichts dagegen, die kleinen Bullys auch auf engem Raum in einer Etagenwohnung inmitten der Stadt zu halten. Die Französische Bulldogge ist dabei aber kein Laufhund. Zum Joggen oder Sport treiben ist sie nicht der richtige Partner, auch wenn sie womöglich ihrem Menschen zuliebe mitziehen würde.

Ihr reichen drei kurze Spaziergänge von jeweils ca. Den Französische Bulldogge Welpen solltest Du dabei immer angeleint haben. Als sehr verschmuster Hund, den man nicht zu lange am Tag alleine lassen sollte, eignet französische bulldogge kennenlernen die Französische Bekanntschaften schwabmünchen darüber hinaus auf keinen Fall für die Haltung im Zwinger.

Französische bulldogge kennenlernen die Bullys ziemlich unterschied zwischen singlebörse und partnervermittlung den Trend gekommen sind, existieren die verschiedenartigsten Züchtungen.

Dabei hat sich in den letzten Jahren eine ganz besondere Modeerscheinung hervorgetan: Französische Bulldogge Französische bulldogge kennenlernen blau. Dies ist ein ausgesprochen kontroverses Thema. Deswegen ist die Farbe Blau französische bulldogge kennenlernen offiziell nicht gültig. Der Typ fällt unter Kurzhaarwas logischerweise weniger Aufwand bereitet, als beispielsweise ein Hund mit Langhaar. Die Nägel und Krallen müssen hin und wieder gestutzt werden und vor allem die Augen des Tieres sind sehr anfällig für Infektionenweswegen Du auch hier immer wieder Kontrollen durchführen solltest.

Das lässt sich übrigens perfekt in die gemeinsamen Kuscheleinheiten einplanen. Das könnte dich auch interessieren:: Dabei spricht viel für den Kauf des pflegeleichten Vierbeiners. Er ist ein […] Französische bulldogge kennenlernen seriösen Französische Bulldogge Züchter finden Die Wahl eines guten und verantwortungsvollen Züchters ist wirklich französische bulldogge kennenlernen entscheidend.

Die führende Videoplattform YouTube wird hierbei besonders stark genutzt. Laut einer Statistik des Unternehmens werden hier […] Wie Du eine Französische Bulldogge richtig erziehst und artgerecht hältst Die kleine Französische Bulldogge ist ein überaus charmantes Tier, das ihre Besitzer sehr gerne mit ihren Blicken um die Finger wickelt.

In diesem Französische bulldogge kennenlernen möchte ich gerne meine Erfahrungen in […]

Verwandte videos

This entry was posted in Kennenlernen by Juktilar. Bookmark the permalink.

4 thoughts on “Französische bulldogge kennenlernen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *